HAUSRATVERSICHERUNG WERTERMITTLUNG

 

Hausratversicherung Wertermittlung

 

Übersicht - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Wertermittlung

Für die Wertermittlung in der Hausratversicherung gibt es zwei Möglichkeiten.

1. Sie listen Ihren gesamten Hausrat auf und und addieren diesen jeweils zum Neuwert. Hierbei besteht aber meist die Gefahr, dass man mit dieser Wertermittlung unterversichert ist. Dies kommt daher zustande, dass man entweder viele Sachen vergisst, oder einfach einen geringeren Wert angibt.

2. Sie multiplizieren Ihre Wohnfläche mit ca. EUR 650,00 (kann von Anbieter zu Anbieter abweichen). Somit erhalten Sie dann die Versicherungssumme, wobei hier der Versicherer den sogenannten Unterversicherungsverzicht gewährt und und im Schadensfall keinen Abzug vornimmt. Sollte Ihnen diese ermittelte Deckungssumme nicht ausreichen, können Sie diese gerne erhöhen.

Diese 2. Möglichkeit ist oft die bessere und einfachere.

Wenn Sie bei uns einen Hausratversicherung Vergleich machen, lassen Sie einfach das Feld "Versicherungssumme" frei. Es wird dann automatisch die korrekte Versicherungssumme angezeigt, bei der dann Unterversicherungsverzicht besteht.

 

Jetzt online vergleichen und sparen!

Hausratversicherung Vergleich

Glasversicherung Vergleich